Dia de Muertos 2016

Dia de Muertos 2016

Fest der Toten

Saray Villa, Virginia Novarin und Josué Partida laden ein zu Ausstellung / Installation / Spiel / Musik und »Catrinas« Wettbewerb 

Das Fest der Toten ist ein aus Mittelamerika stammendes traditionelles Fest welches die Toten ehrt. Es wird hauptsächlich am 1. und 2. November gefeiert. 

Es gehört seit Jahrhunderten zur präkolumbischen Kultur den Tod zu feiern. Im Jahr 2003 hat die UNESCO das Fest der Toten sogar zum Weltkulturerbe erklärt: »Es ist eine der repräsentativsten lebenden Kulturerbe Mexikos und der Welt und für das Volk eine der ältesten Ausdrucksformen seiner Kultur.« 

Am Día de Muertos gedenkt man der Toten mit Friedhofsbesuchen, Grabschmuck und Opfergaben.

Ähnliche Veranstaltungen

Unterstützt von